Blog

IN WELCHEM MOMENT ENTSTAND DIE GESCHÄFTSIDEE FÜR EASYBEEBOX? Interview mit GRÜNDER.DE

Wir, also Chris und Jan, sind schon viele Jahre Imker und bekamen aus unserem Umfeld immer die gleichen Reaktionen zu hören: „Imkern, voll cool! Das will ich auch, ist mir aber zu aufwändig“. Und das fanden wir sehr schade, dass sich trotz großem Interesses an dem wichtigen Thema nur so wenige von der Bienenhaltung überzeugen ließen. Gleichzeitig bemerkten wir, dass es in vielen Bau- und Supermärkten Imkersets ohne jede weitere Erklärung zu kaufen gibt. Jedoch endeten diese Imkerversuche leider oft mit überforderten Neulingen und toten Bienenvölkern. Deshalb entstand 2017 die Idee, dieses Probleme zu beseitigen und mit der easyBeeBox ein System zu konstruieren, welches die Einstiegshürden nimmt und „Bock auf Bienen“ macht. Aber gleichzeitig eine artgerechte und gesunde Bienenhaltung sicherstellt.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Interview. Wenn du alles erfahren möchtest dann schaue unbedingt auf der Seite von GRÜNDER.DE vorbei.

Ähnliche Blogposts

Die Honigernte

Wie erntet man nun eigentlich den Honig? Wie die Bienen den Honig produzieren und was für Inhaltsstoffe Honig überhaupt enthält

Wie fängt man einen Schwarm?

Ein Bienenschwarm ist wohl eines der faszinierendsten Dinge die man als Bienenhalter erleben kann. Tausend Bienen verlassen dabei gleichzeitig mit

pbw Hände

Die OBW Emden stellt sich vor.

In der Tischlerei der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (OBW) summen die Maschinen auch für die Bienen. Aber von der

Shopping cart

Lerne mehr über die easyBeeBox in unserem Newsletter